...
Klick einen Song
0:00 / 0:00

House

In the beginning, there was Jack, and Jack had a groove

Kennt Ihr diesen weltberühmten Auszug aus einem Zitat? Diese Zeile stammt von einem Track namens "Can You Feel It?" von Fingers Inc., der sozusagen DER Grundstein der House-Musik ist. Dieser House-Song gilt als eine extrem seltene 12"-Vinyl. Der Song wurde mit Abstand am meisten in der elektronischen Tanzmusik gesampled. Falls Ihr also gleich in unserer Playlist in den Song hinein hört, freut Euch auf ein großartiges Stück House-Geschichte.

DIE WURZELN DER HOUSE MUSIC

Bild zu DIE WURZELN DER HOUSE MUSICThe Warehouse - Der Geburtsort der Housemusik

In ihren Anfängen wurde House Musik irgendwie dem Techno zugeordnet. Doch die 1990er-Jahre waren das Jahrzehnt des House, House wurde immer populärer und schnell zum Sammelbegriff für verschiedene elektronische Musikstilrichtungen. Es gibt wenige Musikgenre, deren Wurzeln so konkret an einen bestimmten Ort gebunden sind: Chicago. Die musikalischen Ursprünge des House liegen in der Disco-Musik der späten 1970er.

VIELE VERSCHIEDENE SPIELARTEN

Bild zu VIELE VERSCHIEDENE SPIELARTENEin lustiges Beispiel für die verschiedenen House-Stile

Acid House, Vocal House, Deep House... wohin soll es auf Eurer Party denn gehen? House Musik hat so viele verzweigte und unterschiedliche Definitionen, Begriffe und Stile, dass es schwer ist, sich im Dschungel Namen zurechtzufinden. Viele Interpreten und DJs machen dabei das Richtige: Sie wollen einfach diese strenge Unterteilung gar nicht mehr vornehmen. Schließlich kommt es nur auf eins an: Die Musik und den Song zu lieben!

HOUSE IN DEN CHARTS

Raus aus Chicago - rein in die Charts. Mit wachsender Beliebtheit fand House-Musik natürlich auch den Weg in die Charts, in die Radiosender und in die Ohren vieler Musik-Fans. Inzwischen können wir schon von echten Klassikern sprechen. Hört selbst rein in unsere Vorschläge aus den 2000er Jahren.

HOUSE & DJ - EINE LIEBESBEZIEHUNG

Es gibt kaum eine andere Musikrichtung, die wie House Eurem DJ die Möglichkeiten gibt, zum Künstler am Controller zu werden. Robin Schulz und Felix Jaehn sind ganz aktuelle Beispiele dafür! Gerade die Struktur von elektronischen Songs bieten dem DJ eine Palette von Ansätzen, seine Kreativität so richtig auszuschöpfen. Unser Tipp: Lasst Euren DJ von der Leine... er wird es Euch mit seinen Mixes danken... Mixen, verändern und dabei immer wieder mit anderen Musikstilen wie Soul, Disco, Latin, Jazz oder Rock zu spielen - werden Zuhörer im El Dorado für DJs!

HOUSE MUSIK IST MEHR ALS NUR BUM BUM

House Music ist nicht mehr als „Bumm-Tz-Bumm-Tz“? Für einen DJ ist das ein viel zu kurzsichtiges Vorurteil! Für einen Kenner ist House-Musik nämlich das: Ein typischer4/4-Takt, zwischen fünf und acht Minuten lang und meist nach fast formalistischen Regeln aufgebaut. Das heißt für Euren DJ: Kreatives Mischen leicht gemacht! Leichte Veränderungen der acht Takte und entscheidende Breaks sorgen dabei vor allem für eins: die Tanzfläche wird ordentlich angeheizt.

Jetzt hier direkt kostenlos und unverbindlich anmelden und alle Planungstools nutzen.