...
Klick einen Song
0:00 / 0:00

Shake your Ass for me!

Bild zu Shake your Ass for me!

House ist fein, keine Frage, aber damit sich nicht nur vertikal sondern sich auch horizontal bewegt wird, brauchen wir R&B, Hip-Hop und Dancehall. Erst dann kommt richtig Bewegung ins Spiel! Wir präsentieren dir mit unseren Hip-Charts der dj-bande jeden Freitag die hottesten Latin- und Urban-Sounds. Hips don't lie!

Shake your Ass for me!

House ist fein, keine Frage, aber damit sich nicht nur vertikal sondern sich auch horizontal bewegt wird, brauchen wir R&B, Hip-Hop und Dancehall. Erst dann kommt richtig Bewegung ins Spiel! Wir präsentieren dir mit unseren Hip-Charts der dj-bande jeden Freitag die hottesten Latin- und Urban-Sounds. Hips don't lie!

TikTok killed the Radio-Star

Von 4ToTheFloor bis Hips und Attitude - die Charts Tipps der dj-bande

Schon seit Monaten tanzen Millionen von TikTok-Usern zu dem Beat, der jetzt auch die Charts und Radio-Stationen der ganzen Welt erobert hat.
Geschrieben wurde die Pop-Nummer mit den catchy Kinder-Keyboard-Synthies vom 17-jährigen Neuseeländer Jawsh 685.
Jason Derulo erkannte den Hype und veröffentlichte - anfangs sogar noch ohne Einwilligung des Neuseeländers– mit ‚Savage Love‘ die Vocal-Version der TikTok-Hymne.

Unserer Meinung nach trotz seiner oder gerade wegen seiner Einfachheit einer der wenigen Nummern des Jahres, die wirklich im Ohr bleiben! Ohrwurm vorprogrammiert.

90s-Evergreen-Hymne trifft auf Latin

guck Dir die aktuellen Charts an - und hör' sie - jetzt bei der dj-bande

Dass das Samplen von Evergreens im Moment sehr im Trend ist, hatten wir schon in einigen Artikeln erwähnt. Nun trifft es die 90er-Hymne „Rhythm Of The Night“ von Corona aus dem Jahr 1993. Nicht nur in der Mode sind die 90er wieder angesagt, sondern auch in der Musik. BEP oder The Black Eyed Peas haben zusammen mit Reggeaton-Superstar J Balvin den Song neu interpretiert und dabei natürlich Latin sowie Rap einfließen lassen. Von 128 BPM im Original geht’s für die neue Nummer „RITMO (Bad Boys For Life)“ auf 105 BPM herunter. „RITMO“ ist der Soundtrack zum dritten Teil der Bad Boys Reihe mit Will Smith und Martin Lawrence. Star-Besetzung, Welthit-Sample, Latin Pop – das sind die Zutaten für eine richtig fette Nummer.

Jetzt hier direkt kostenlos und unverbindlich anmelden und alle Planungstools nutzen.