Headerbild zu Funk

Funk

Jeden Song auf dieser Seite einfach hier abspielen

Funky Sexy Groovy

Ihre Gäste wünschen sich auf Ihrer Party Funk, aber Sie haben keinen blassen Schimmer, was da so angesagt ist? Keine Sorge! Wir stellen Ihnen die passende Funk Playlist mit den richtigen Songs zur Verfügung. Ihre Gäste werden sich wundern!

Tina Turner war schon in jungen Jahren ein heißer Feger(copyright Warner Music)
Bild zu DJ Raphael

Playliste und Kommentar erstellt von DJ Raphael aus Dortmund.

FUNK

"Play that funky Music" you fuckin "Sexmachine", cause I’am a "Super Freak"! Sexy, schweißtreibend und wild - das ist Funk Music!... und wenn Sie hübsch unartig waren, gibt Prince Ihnen vielleicht noch einen "Kiss"!

Bild zu FUNK

FUNK - SHAKE YOUR BODY!

Soul, Jazz, und Rhythm & Blues tun sich zusammen und erschaffen Funk! Machen Sie Ihre Tanzfläche zum Funk Tempel. Bei Funk Music können Sie aus sich herausgehen und dem Coolsten der Coolen nacheifern: „Shaft!“, „Play That Funky Music“, „Sexmachine“, „ Super Freak“. Sexy & Schweißtreibend und wild - das ist Funk Music!

FUNK - MEHR ALS NUR JAMES BROWN

Sie wollen es funky auf Ihrer Feier? Dann gibt es viel mehr als nur James Brown. Lassen Sie ihren DJ Altes und Neues aus dem Funk Kosmos vermischen und bereiten Sie Ihren Gästen einen unvergesslichen Abend! Wildern Sie musikalisch auch in verwandten Genres, wie Soul, Hip Hop und Disco! Ihre Gäste werden Sie lieben.

Bild zu FUNK - MEHR ALS NUR JAMES BROWN

FUNK – ALLES ANDERS

Bei Funk Music liegt die Betonung immer auf der „Eins“. Taktfanatiker wissen Bescheid! Ein sich immer wiederholender Grundrhythmus, der Bass, der plötzlich die unbetonten Schläge betont, Bläser & Rhythmus Gitarre dazu, und das Ganze übergossen mit einem Rhythmus geprägten Gesang – Willkommen in der Welt von James Brown!

Bild zu FUNK – ALLES ANDERS

FUNK UND SEINE EINFLÜSSE

Funk entstand aus anderen Musikstilen und beeinflusste entscheidend andere Musikstile, wie Disco, Hip Hop, House… Ohne Funk Einflüsse kann man sich diese Musik Genres gar nicht richtig vorstellen!

Bild zu FUNK UND SEINE EINFLÜSSE

DIE DEFINITION VON COOL

Er prägte den Begriff ‚Coolness‘ vollkommen neu: Richard Roundtree als ‚Shaft‘ im Kultfilm aus dem Jahre 1971. Und nicht nur der Film war wegweisend, sondern vor allem auch der legendäre und mehrfach ausgezeichnete Soundtrack von Isaac Hayes!